Dr. Jürgen Kutscheidt
Forschung und Anwendung seit 1985

 

 


            

                                Was ist Endomykorrhiza?

 

 

  •  Die häufigste Mykorrhizaform aller  Landpflanzen (ca. 80%)
     
  • . Wird von Jochpilzen (Glomales) gebildet
     
  • . Dringt in die Pflanzenzellen ein
     
  • . Ist nicht mit bloßem Auge sichtbar

 

 

    Vorteile einer Endomykorrhiza für den Baum?

  •   .Verbesserte Wasser- und Nährstoffaufnahme
     
  • . Verbesserte Trocken- und Nässetoleranz
     
  • . Erhöhte Krankheitsresistenz
     
  • . Erhöhte Biomasseproduktion  
                                                                                                                 

                           

 

  Copyright (c) 2004 - 2007 Dr. Jürgen Kutscheidt. Alle Rechte vorbehalten.
     kutscheidt@arcor.de